Premix-Tanks
3. Februar 2017
Inertgasanlagen
3. Februar 2017

WHG Transportwanne

WHG Transportwanne für Transport bzw. Lagerung von gefährlichen und kontaminierten Stoffen

Auslegung: Wasserhaushaltsgesetz (WHG-HBV Anlage & ADR)
Nenndruckstufe: PN0 (drucklos)
Auslegungstemperatur: -10…60 °C
Volumen: 20m³ bis 100m³
Innenbeschichtung: Epoxidharzbasis
Außenbeschichtung: 2-K Lackierung in RAL oder auch in Sonderfarben
Lagerung von: NORM und Hg kontaminierten Gegenständen, Säuren, Lagerstättenwasser, Chemikalien, Laugen usw.
Material: Stahl bzw. Edelstahl
Standardausrüstung: Kranösen, einwandige Ausführung, Einstiegsstufen im Tank für Revision, Befüllrohr 2”, Aufstiegsleiter außen
Sonderaustattung: Mehrkammersystem, Gabelstaplertaschen, Schwallbleche, doppelwandige Ausführung, Treppen, Schaltschrank, Lecküberwachungssystem, Abdeckung
Vorteile: Wirkt abschirmend, Innenmaße, Verpackung großer und sperriger Gegenstände, Auffangwirkung, Handling wie ein Container